Passionsmusik zur Sterbestunde Jesu

Orgelmusik aus Barock, Romantik und Moderne

29. Mär 2024
Peter-Pauls-Kirche Coswig
Coswig
Die Passionsmusik am Karfreitag konzentriert sich auf Orgelmusik, die mit den Mitteln ihrer Entstehungszeit die Passionsgeschichte in den Blick nehmen. Hierbei soll ganz besonders der Dialog zwischen den unterschiedlichen Klangfarben und Klangstilen im Vordergrund stehen, was durch die vielfältigen Möglichkeiten der großen Orgel in der Peter-Pauls-Kirche beeindruckend umgesetzt werden.

Veranstaltungsort
Peter-Pauls-Kirche Coswig
01640 Coswig
musikalische Kategorie
Orgelmusik
Eintritt
frei
Besondere Hinweise
Die Passionsmusik am Karfreitag konzentriert sich auf Orgelmusik, die mit den Mitteln ihrer Entstehungszeit die Passionsgeschichte in den Blick nehmen. Hierbei soll ganz besonders der Dialog zwischen den unterschiedlichen Klangfarben und Klangstilen im Vordergrund stehen, was durch die vielfältigen Möglichkeiten der großen Orgel in der Peter-Pauls-Kirche beeindruckend umgesetzt werden.
Ansprechpartner
Pfr. Gutsche
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter
Kirchspiel Coswig-Weinböhla-Niederau
Ravensburger Platz 6

01640 Coswig

ksp.coswig-weinboehla-niederau@evlks.de

https://www.kirchspiel-cwn.de