Veranstaltungen

Ausstellung / Führung

07. Jun 2020 - 27. Sep 2020
 - 

Zündstoff ZB 100

Meißen St. Afra-Klosterhof
St. Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Im Meißner Goldgrund, in der einstigen Bickfordschen Zünderfabrik, initiierten 2004 der Maler, Grafiker und Poet Wolfgang E. HerbstSilesius, die Verlegerin Bettina Viktoria Hennig und die Objektkünstlerin Else Gold ihre Zündblättchen als überelbsche Blätter für Kunst und Literatur. Von der Elbe aus Sachsen kommend, machten sie sich auf, Ost und West zu verbinden. In den sechzehn Jahren hat sich ein künstlerisches Netz von Meißen durch Deutschland und Europa bis nach Australien gespannt. Die kleinen Hefte auf schlichtem Papier in Schwarz-Weiß-Druck verbinden nicht nur Künstler*innen und Schriftsteller*innen, sondern sorgen inzwischen auch für lebhaften Austausch mit dem Publikum. Im Kreuzgang werden zum hundertsten Heft hundert Grafiken zu sehen sein.

Vernissage (nicht öffentlich): 06. Juni 2020

Davor finden zum Meißener Literaturfest ab 15 Uhr halbstündig fünf Lesungen statt.
Leseort ist der Kreuzgang der Evangelischen Akademie Meißen.
Wer die Lesenden sind, erfahren Sie zeitnah auf unserer Homepage.
Kooperation: Kunstverein Meißen e.V.

Kooperation: Kunstverein Meißen e.V.

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Meißen
Telefon: 03521 4706-11
E-Mail: klosterhof@ev-akademie-meissen.de
26. Sep 2020

Sonderführung „Der Wein erfreue des Menschen Herz“ Psalm 104

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Der Wein ist eines der ältesten Getränke der Menschheit. Er spielt bereits in der Bibel eine große Rolle, aber auch die Baumeister des Meißner Domes haben ihn verewigt. Zu Beginn dieser besonderen Domführung können Sie Darstellungen zum Wein im Dom sehen und passende Worte aus der Bibel hören. Im zweiten Teil, in der Dompropstei, dürfen Sie sächsischen Wein bei einer 3-er Weinprobe mit allen Sinnen genießen - damit der Wein auch Ihr Herz erfreut!

Treffpunkt / Start: Kasse im Dom

Karten können Sie auch im Vorverkauf oder zum Verschenken erwerben.

Reservierungen: Mo-Fr 8:00-15:30 Uhr
Tel. 03521 452490 oder per Email: info@dom-zu-meissen.de


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!

Kosten:
Eintritt: 12,00 € pro Person (inkl. Weinprobe)
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
Telefon: 03521 452490
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
26. Sep 2020

ZB 100 Bild- und Wortwerke

Meißen St. Afra-Klosterhof
St. Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Im Meißner Goldgrund, in der einstigen Bickfordschen Zünderfabrik, initiierten 2004 der Maler, Grafiker und Poet Wolfgang E. HerbstSilesius, die Verlegerin Bettina Viktoria Hennig und die Objektkünstlerin Else Gold ihre Zündblättchen als überelbsche Blätter für Kunst und Literatur. Von der Elbe aus Sachsen kommend, machten sie sich auf, Ost und West zu verbinden. In den sechzehn Jahren hat sich ein künstlerisches Netz von Meißen durch Deutschland und Europa bis nach Australien gespannt. Die kleinen Hefte auf schlichtem Papier in Schwarz-Weiß-Druck verbinden nicht nur Künstler*innen und Schriftsteller*innen, sondern sorgen inzwischen auch für lebhaften Austausch mit dem Publikum. Im Kreuzgang des St. Afra-Klosterhofs werden zum hundertsten Heft hundert Grafiken zu sehen sein. Zur Finissage am 26. September lesen Zündblättchen-Autor*innen.
Kooperation: Kunstverein Meißen e.V.

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Meißen
Telefon: 03521 4706-19
E-Mail: annett.mikosch@ev-akademie-meissen.de
11. Okt 2020

Sonderführung „Hinter verborgenen Türen“

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Im über 1000jährigen Meißner Dom gibt es viel Geheimnisvolles zu entdecken. Bei dieser Sonderführung werden Türen geöffnet, die der Öffentlichkeit sonst verschlossen bleiben. Entdecken Sie dunkle Keller, mystische Räume und kommen Sie über enge Treppen mit hinauf zum Chorumgang, der einst als Prozessionsgang der Kleriker diente.
Susanne Singer, Domführerin
Treffpunkt / Start: Kasse im Dom

maximal 30 Teilnehmer, Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich

Reservierungen: Mo-Fr 8:00-15:30 Uhr
Tel. 03521 452490 oder per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de

Kosten:
Eintritt: 8,00 € / erm. 6,50 €
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
Telefon: 03521 452490
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
24. Okt 2020 - 31. Jan 2021
 - 

Gottesbilder – der Zweifel darf das Licht nicht verdecken

Meißen St. Afra-Klosterhof
St. Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
„Wenn du das Leben ergründest, kommst du an das Unauflösbare; wenn du das Leben der Dinge bestreitest, kommst du an das Nichts; wenn du das Leben heiligst, begegnest du dem lebendigen Gott“, heißt es bei dem jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber. Für den in Kassel geborenen und seit 1997 in Dresden lebenden Maler und Grafiker Michael Podszun sind die Zeiten im Atelier, die für ihn vom Prozess her offen, unkalkulierbar und immer wieder überraschend sind, heiliges und heilendes Tun. „Die Formgestaltung des Bildes ganz der Urform des Kreises zu überlassen“, so der Künstler, „gibt mir einen besonderen Freiraum, mich ganz auf die Farbe, ihre Wandlungen und Resonanzen einzulassen. Dabei begegne ich dem Paradoxon, dass der einzelne Pinselstrich gänzlich unbedeutend ist angesichts der Überzahl der ihn umgebenden anderen Striche. Und doch ist es nur der einzelne Pinselstrich der in immerwährender Wiederholung das Bildganze konstituiert.“ Der Kreis ist für ihn ein Symbol der Zeit, der Ewigkeit und der Unendlichkeit.

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Meißen
Telefon: 03521 4706-11
E-Mail: klosterhof@ev-akademie-meissen.de