Veranstaltungen

30. Jan 2023 - 03. Feb 2023
 - 

Ephoralkolleg Dresden Nord

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Leitung: Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen und Vorbereitungsgruppe des Kirchenbezirks

Veranstalter:
Leitung: Dr. Heiko Franke
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
05. Feb 2023

Gottesdienst am Sonntag Septuagesimae

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Sakramentsgottesdienst

Domprediger Dr. Heiko Franke (Liturgie)

Robin Gaede (Orgel)




Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
05. Feb 2023
 - 

Gottesdienst mit Gebärdensprache

Meißen Johannis-Kirchgemeindehaus
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Dresdner Straße 26, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Glauben mit Gebärdensprache: mit Gott und miteinander unbehindert Gemeinschaft pflegen, beten & feiern. Herzlich willkommen!

Veranstalter:
Leitung: Pfrin. Kerstin Lechner
Name: Gehörlosengemeinde
Telefon: 03 51 / 6 55 77 67
Telefax: 03 51 / 6 55 77 91
E-Mail: kerstin.lechner@evlks.de
11. Feb 2023

Absage – Supervisionstag für Prädikantinnen und Prädikanten

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Bei manchen ehrenamtlichen Aufgaben als Prädikantin und Prädikant gibt
es Begegnungen, Gespräche, Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben. Weil sie anrühren, aufwühlen und innerlich in uns „weiterarbeiten“. Wie kann angemessen damit umgegangen, wem davon erzählt, wie Entlastung gefunden werden?
Der Supervisionstag bietet Gelegenheit für eigene Reflexion, Austausch und Beratung. Verschiedene Blickwinkel durch die Möglichkeit von Einzel- wie Gruppensupervision helfen, das eigene Handeln vertieft zu verstehen.

Zielgruppe Prädikantinnen und Prädikanten
Leitung Dr. Magdalena Herbst, Pastoralkolleg Meißen
Supervisor Pfr. Daniel Lamprecht (DGSv), Berggießhübel

Anmeldung bis 28. Dezember 2022

Kosten:
10,- EUR
Veranstalter:
Leitung: Pfarrerin Dr. Magdalena Herbst
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
12. Feb 2023

Gottesdienst am Sonntag Sexagesimae

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Liturgie und Predigt)

Robin Gaede (Orgel)

Im Gottesdienst findet eine Einsegnung zur Goldhochzeit statt.





Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
08. Feb 2023 - 15. Feb 2023
 - 

Bilanz- und Orientierungstage in den letzten Amtsjahren

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Die letzten Dienstjahre im Pfarramt sind besondere Jahre, die gut bedacht sein wollen.
Wir laden Pfarrerinnen und Pfarrer ein, für eine Woche in´s Pastoralkolleg
nach Meißen zu kommen, um in geistlicher Gemeinschaft mit Kolleginnen
und Kollegen auf ihre Erfahrungen im Pfarramt zu schauen und die Früchte wahrzunehmen, die sie sammeln konnten. Wir schauen auf die Wege in und mit unserer Kirche in wechselvollen Zeiten und denken über den Abschied aus dem aktiven Dienst sowie den Übergang in den Ruhestand und die Herausforderungen einer neuen Lebensphase nach.

Die gemeinsame Zeit wird unter anderem geprägt sein durch
• das gemeinsame geistliche Leben mit Morgen-, Mittags- und Abendgebet
• das tägliche Gespräch mit der Heiligen Schrift
• Zeit zum Lesen, Spazierengehen und Wandern im Meißner Elbtal
• Zeit zum Ordnen der Gedanken im Blick auf den gegenwärtigen Alltag,
im Rückblick und im Ausblick
• theologische Impulse und theologischen Austausch
• Gottesdienst und Kunst in Dresden
• die Feier des Heiligen Abendmahls und einen persönlichen Segen zum
Abschluss.
Dazu kommen Themen, die mit dem Näherrücken des Ruhestandes zunehmend
wichtig werden:
• Welche Schwerpunkte will ich in den letzten Dienstjahren setzen?
• Wie kann ich möglichst gesund und versöhnt in den Ruhestand gehen?
• Wann gehe ich in den Ruhestand bzw. in den Vorruhestand und was
wünsche ich mir für meine Verabschiedung aus dem Dienst?
• Was bedeutet das Ende des aktiven Dienstes für meine Ehe, meine
Familie, meine Freunde?
• In welcher Form und in welchem Umfang will ich meine pastoralen
Erfahrungen meiner Kirche zur Verfügung stellen?
Zum Programm gehört auch ein landeskirchliches Beratungsangebot mit
Blick auf dienstrechtliche Fragen des Ruhestandes und auf all das, was zu
klären ist hinsichtlich Wohnsitz, Umzug, Krankenversicherung und Altersversorgung.

Leitung Pfarrerin i. R. Elisabeth Bellmann, Dresden;
Pfarrer Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg

Anmeldung bis 30. September 2022
Zu den Bilanz- und Orientierungstagen werden Pfarrerinnen u

Kosten:
140,00 €
Veranstalter:
Leitung: Dr. Heiko Franke
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
18. Feb 2023
 - 

Morgens, mittags und auch abends.

Meißen Klosterhof St. Afra
Klosterhof St. Afra, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Die Tagzeiten- oder auch Stundengebete antworten auf die Bitte des Paulus: „Betet ohne Unterlass!“ (1 Thess 5,17). Nach wie vor ist das Stundengebet vor allem in Klöstern und Kommunitäten zuhause.
Es wird aber auch auf christlichen Freizeiten, in bestimmten Gemeinde- gruppen oder sogar in so manchem Hauskreis praktiziert. Im Seminar üben wir Tagzeitengebete ein, zwei moderne und ein traditionelles. Zwischen den Übungen sind Informationen und Impulse zu Geschichte und Wandel der Tagzeitengebete eingestreut.

Kosten:
15 EUR
Veranstalter:
Leitung: Dr. Dirk Martin Mütze, Dr. Kathrin Mette, Ekkehard Hübler
Name: Ehrenamtsakademie der EVLKS
Telefon: +493521470653
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
18. Feb 2023
 - 

Morgens, mittags und auch abends – Tagzeitengebete

Meißen Klosterhof St. Afra
Klosterhof St. Afra, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Die Tagzeiten- oder auch Stundengebete antworten auf die Bitte des Paulus: „Betet ohne Unterlass!“ (1 Thess 5,17). Nach wie vor ist das Stundengebet vor allem in Klöstern und Kommunitäten zuhause. Es wird aber auch auf christlichen Freizeiten, in bestimmten Gemeindegruppen oder sogar in so manchem Hauskreis praktiziert. Im Seminar üben wir Tagzeitengebete ein, zwei moderne und ein traditionelles. Zwischen den Übungen sind Informationen und Impulse zu Geschichte und Wandel der Tagzeitengebete eingestreut.

Leitung # Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie, Dr. Dirk Martin Mütze, Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, Ekkehard Hübler, Landesobmann, Kirchenchorwerk

Zielgruppe # Mitarbeiterinnen im Verkündigungsdienst, Kirchvorsteher, Leiter von Gruppen und Kreisen

Kosten:
15,00 EUR inkl. Mittagessen
Veranstalter:
Leitung: Ehrenamtsakademie der EVLKS
Name: in Zusammenarbeit mit dem Kirchenchorwerk der EVLKS Ehrenamtsakademie der EVLKS, Freiheit 15 in 01662 Meißen
Telefon: 03521 470653