Juleica + Co



ausgebildet statt eingebildet

Um Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern, ist mehr nötig als eingebildete pädagogische Fähigkeiten. Das Engagement für Kinder und Jugendliche in der Gestaltung von Gruppenzusammenkünften, Freizeiten, Camps, Rüstzeiten, Tagesangeboten, … sollte sowohl mit Empathie, als auch pädagogischem Grundlagenwissen gelebt werden. Für Mitarbeitendende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sollte es selbstverständlich sein, sich in ihren pädagogischen Möglichkeiten in der Mitarbeit, als auch Leitungsverantwortung beständig weiterzubilden.
Für diese Erweiterung von Wissen und Fähigkeiten bietet die Evangelische Jugend Meißen-Großenhain Schulungen und Seminare an, wie z. B. die Juleica-G_Ausbildung, Schulungen für Teamer und themenorientierte Seminare. Dazu arbeiten wir mit Fachkräften aus der Kinder- und Jugendhilfe und dem Weiterbildungssektor eng zusammen.
So bleiben wir dem Vorsatz „AUSGEBILDET statt EINGEBILDET“ treu und wünschen allen Akteuren in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen am lebenslangen Lernen mit Kopf, Herz und Hand dran zu bleiben.

nächstes Angebot der evjugend.meigro



Teamerkurs – Was erwartet dich?