Veranstaltungen

Konzert / Kirchenmusik

02. Jul 2022

Lange Nacht im Dom

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
ab 18:00 Uhr: Dom und Dommuseum sind während der Langen Nacht geöffnet

ab 18:00-22:00 Uhr: Abendliche Turmführungen auf die Wolkenkratzer Meißens, halbstündlich max. 20 Pers. / Gruppe

20:00 – 22:00 Uhr: Zarte Klänge in der Kathedrale: Werke für Solovioline von J. S. Bach.

23:00-23:45 Uhr: Milonga für Alle: Tanzen Sie Tango im Dom!

23:45 Uhr: "Lange Nacht - Good night!" - gemeinsamer Ausklang mit dem Bläserchor St. Afra auf dem Domplatz





Kosten:
Eintritt mit dem Ticket der "Langen Nacht".
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
09. Jul 2022

5. Geistliche Abendmusik – Ensemble Tre Cantus

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Marchaud und Desprez - Musik des Mittelalters und der Renaissance

Die Musik des Ensemble Tre Cantus verzaubert den Dom atmosphärisch und bringt die Zuhörerinnen und Zuhörer zurück ins Mittelalter. Musik aus dem 13. bis 16. Jahrhundert für Gesang und Portativ (tragbare Orgel) spiegelt die Bauzeit der stilreinen Domkirche wieder. Ein Jubiläumskonzert für Cranach, dessen Altäre und Gemälde im Dom zu bewundern sind.

Vor 500 Jahren schufen Martin Luther und Lucas Cranach d. Ä. die „Septembertestament“ genannte Bibelübersetzung. Wir feiern Cranach mit Musik seiner Zeit, denn in keiner Kirche in Deutschland sind mehr Werke der Künstlerfamilie Cranach und ihrer Werkstätten öffentlich zugänglich als im Dom zu Meißen.

Ensemble Tre Cantus

Franns Wilfrid v. Promnitz (Portativ und Gesang)
Jana Karin Adam (Gesang)

Dompropst Andreas Stempel (Geistliches Wort)

Freie Platzwahl.

Ermäßigung für Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".

Tickets 10,00 €, ermäßigt 8,00 €




Kosten:
https://dom-zu-meissen.ticketfritz.de/Event/Kalender/5189/16778?typ=Vorlage
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
10. Jul 2022

Sommer-Serenadenkonzert

Meißen St. Afra-Kirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Freiheit 14, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Chor der Neuen Kantorei St. Afra & Ensemble "tresonare"

Kosten:
12 €; erm. 10 €
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen
Telefon: +493521453832
16. Jul 2022

Organ & Bikes

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Eine unterhaltsame Radtour von Orgel zu Orgel führt Musikinteressierte von Meißen über
Brockwitz bis nach Radebeul. Die Königin der Instrumente wird dabei von Domkantor
Thorsten Göbel in Szene gesetzt. Besondere kleine Konzerte zeigen wie
unterschiedlich ein und dasselbe Musikstück an verschiedenen Orgeln klingen kann.
Begleitend zur Tour wird es ein kurzweiliges Intro zur Orgel und zum Kirchenhaus selbst
geben.

Eine kleine Radlerpause und eine 2-er Weinprobe von Weinen aus Meißen und Radebeul, ein
lokaler Snack sowie eine Überraschung runden das Programm ab.

Termine samstags 16.7., 3.9. und 10.9. jeweils 11.30 Uhr

Start: Dom zu Meißen - Ausklang: Friedenskirche Radebeul

Dauer: ca. 5 Stunden

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit den alten Dorfanger in Altkötzschenbroda individuell
zu erkunden oder auch die Rückfahrt mit der S-Bahn zu realisieren. Das S-Bahn Ticket können
Sie vorab bequem in der Tourist-Information erwerben.

In Kooperation mit der Stadt Meißen.

Tickets in der
Tourist-Information Meißen
Markt 3, 01662 Meißen
buchungen@stadt-meissen.de
Telefon: (0049) 3521 41

Kosten:
Preise: 59,00 € Erwachsene (inkl. 2x 0,1 l Wein, 1 Snack, 1x 0,2 Schwerter Radler, kleines Erinnerungsstück
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen in Kooperation mit der Stadt Meißen
E-Mail: buchungen@stadt-meissen.de
16. Jul 2022

6. Geistliche Abendmusik – Kirchensonaten von W. A. Mozart

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Die Kirchensonaten sind höchst originelle, spritzige und kurzweilige Instrumentalkompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart. Von musikalisch schlichten Trios bis hin zu großzügig konzertanten Sätzen mit obligater Orgel erfüllen sie eine besondere Gattung im Schaffen dieses außergewöhnlichen Komponisten.

Als Salzburger Hoforganist blieb Mozart nur zwei Jahre im Amt. Die tyrannische Art seines Auftraggebers Erzbischof Hieronymus Graf Colloredo war für ihn nur schwer zu ertragen. Sie nahm ihm den Raum, sich künstlerisch frei zu entfalten. Dazu hatte Colloredo kurz vor seinem Amtsantritt grundsätzliche Änderungen im Bereich der Messegestaltung durchgesetzt, sodass ein Gottesdienst in Salzburg ab sofort nicht länger als 45 Minuten sein durfte. Den Spielraum für die musikalische Gestaltung hatte er damit quasi gen Null gefahren. Daraufhin schrieb Mozart Kirchen- bzw. Epistelsonaten, die zum festen Bestandteil der Messen gehörten. Nach Colloredos neuem Zeitplan durften sie nur noch zwei bis drei Minuten dauern. Mozart komponierte kleine Meisterwerke, einzigartige liturgische Miniaturen, in denen er konzentriert aber verspielt-phantastisch eine musikalische Idee auf den Punkt brachte.

Lesen Sie hier einen Beitrag der Sächsischen Zeitung über die beiden Violinistinnen.

Agnieszka Guzek-Szymanska und Zofia Konieczna (Violinen)
Domkantor Thorsten Göbel (Truhenorgel)
Domprediger Dr. Heiko Franke (Geistliches Wort)

im Hohen Chor des Doms

Freie Platzwahl.

Ermäßigung für Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".

Kosten:
Tickets 10,00 €, ermäßigt 8,00 €
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
17. Jul 2022

Sommerkonzert für Flöte und Akkordeon

Bloßwitz Kirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bloßwitz-Mautitz, Kirchplatz 5, 01594 Stauchitz OT Bloßwitz
Zur Veranstaltung
Anne-Kathrin Ludwig - Querflöte
Peter Bombardelli - Akkordeon

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Staucha
Telefon: 03525-620113
23. Jul 2022

7. Geistliche Abendmusik – Eine Bachtrompeten-Gala

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Bachtrompeten-Ensemble Misnensis
Domkantor Thorsten Göbel (Orgel)
Pfarrer Matthias Fischer (Geistliches Wort)

Freie Platzwahl.

Ermäßigung für Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".


Kosten:
Tickets 18,00 €, ermäßigt 16,00 €
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
30. Jul 2022

8. Geistliche Abendmusik – Kammerchor TASK

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Der Thüringische Akademische Singkreis (kurz TASK) besteht seit 1969 und widmet sich insbesondere Interpretationen romantischer und moderner Musik.

Jörg Genslein (Leitung)
Kammerchor TASK
Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Geistliches Wort)

Freie Platzwahl.

Ermäßigung für Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".


Kosten:
Tickets 10,00 €, ermäßigt 8,00 €
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
06. Aug 2022

9. Geistliche Abendmusik – Hornesschall und Orgelklang

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Steffen Launer (Horn)
Franns Wilfrid v. Promnitz (Orgel)
Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Geistliches Wort)

Die besondere Kombination Horn und Orgel lässt zurecht aufhorchen. Ist das Horn zunächst als Jagdinstrument zu nennen, verzaubert es gleichzeitig liebliche Mozartmelodien und zeigt sich vielseitig durch klangliche Schönheit und Ausdrucksfähigkeit. „Orgelklang und Hornesschall“ bietet Ihnen im Dom zu Meißen einen Einblick in diese einzigartige Klangwelt. Die beiden Musiker Steffen Launer (Horn) und Frans Wilfrid v. Promnitz (Orgel) spielen seit vielen Jahren als versiertes Duo zusammen.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".

Freie Platzwahl.

Wir können Ermäßigung gewähren für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Kosten:
Tickets 10,00 €, ermäßigt 8,00 €
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
07. Aug 2022

Musik in Kapellen

Meißen Nikolaikirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Neumarkt, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
duo finesco
Juliane Winkler (Geige, Akkordeon)
Christof Schill (Flamencogitarre)

Kosten:
10 €; erm. 8 €
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen
Telefon: +493521453832