Veranstaltungen

Frauen

19. Mär 2021 - 21. Mär 2021
 - 

Online- Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam
gestalten – nichts geht, ohne miteinander zu reden. Wie Paare miteinander
sprechen, beeinflusst maßgeblich ihre Beziehung. Gut miteinander sprechen ist
lernbar!
Nach einem von einem Münchner Institut für Kommunikationstherapie 1988
entwickelten Lernprogramm können Paare unter Anleitung von speziell ausgebildeten
Trainern und Trainerinnen ihre Gesprächsfähigkeiten verbessern.
Eingeladen sind Paare, die sich bei allem Engagement im Raum der Kirche ein
Wochenende Zeit nehmen wollen für ihre Beziehung. Das Paargespräch bildet
den Schwerpunkt. Persönliche Themen besprechen die Paare nur mit dem eigenen
Partner / der eigenen Partnerin, räumlich getrennt von den anderen Paaren,
unterstützt durch die Kursbegleiterinnen.
Für diesen Kurs sind maximal 6 Paare zugelassen.
Leitung Ursula Richter, Dresden, EPL-Trainerin
Kursgebühr 2 15,- EUR pro Paar
zzgl. 80,- EUR für Unterkunft und Verpflegung
Anmeldung bis 5. Februar 2021

Kosten:
2 15,- EUR pro Paar,zzgl. 80,- EUR für Unterkunft und Verpflegung
Veranstalter:
Leitung: Ursula Richter, Dresden, EPL-Trainerin
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
14. Mai 2021 - 16. Mai 2021
 - 

Herzgold

Grumbach Haus der Stille
Haus der Stille, Am Oberen Bach 6, 01723 Wilsdruff OT Grumbach
Zur Veranstaltung
Herzgold … aus goldenem Odem erschufen uns Himmel. O, wie wir uns lieben ... E.L. Schüler

… und „Wolken umarmen die Erde …, denn mit Maiglöckchen läutet das junge Jahr seinen Duft“ (R. Ausländer)
Das erhabene Frühlings-Fest ergreifen und feiern mit edlen Schwüngen und in kostbarer Farbentfaltung. Kennen Sie den Garten im Haus der Stille im Frühling und das geheimnisvolle Tor? Wir werden dort den Frühling in Skizzen festhalten. Grafische Techniken und die Collage, sowie das Aquarell laden ein zum genüsslichen Experimentierraum, zum Spielrausch und zur Lust am Kreieren der eigenen Handschrift! Die „Erhabenheit“ ergänzen Gold, Bronze und Kupfer! Seien Sie neugierig! Begleitet wird das Wochenende mit Gesang und Tänzen.

Wir erbitten Ihre Anmeldung bis zum 9. April 2021 an die Frauenarbeit der EVLKS.

Kosten:
200,00 € inkl. Kursgebühr, bei Überweisung bitte angeben: 2021 – 31
Veranstalter:
Leitung: Andrea Neitzel, freischaffende Malerin, Kunsttherapeutin BA
Name: Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Telefon: 0351 - 81 24 231
Telefax: 0351 - 8124 - 219
E-Mail: frauenarbeit.sachsen@evlks.de