Veranstaltungen

Fort-, Weiterbildung Ehrenamt

16. Mai 2022 - 22. Mai 2022
 - 

Stadt und Mythos – Eine Bildungs- und Begegnungsreise nach Rom

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
„Ewige Stadt“ – ein Ort, der so genannt wird, steckt voller Geschichten, voller Erinnerungen und Versprechen.
Wir werden auf unseren Wegen durch Rom Hinterlassenschaften einer antiken Metropole begegnen, die beeindrucken und nachdenklich machen. Wir nutzen die Wege der päpstlichen Stadtplanung zu Plätzen, Kirchen und Palästen in barocker Pracht. Wir werden sehen, wie Rom sich veränderte, nachdem es Hauptstadt des modernen Italiens geworden war und welche Spuren die zwei faschistischen Jahrzehnte hinterlassen haben. Zugleich erleben wir die Stadt des Petrus und des Paulus, christliches Pilgerziel seit vielen Jahrhunderten, als Mitte einer Weltkirche, als spirituellen und zugleich säkularen, als widersprüchlichen Ort. Eine Stadt und ein Mythos.
In der Waldensergemeinde, im Vatikan und in der Gemeinschaft St. Egidio wollen wir Menschen begegnen, die heute als Christen in Rom leben.
Für einen Tag lassen wir die Sieben Hügel hinter uns und besuchen mit Sutri und Viterbo zwei Orte voller Geschichte, die gleichzeitig einen kleinen Eindruck vom Alltag in der mittelitalienischen Provinz ermöglichen.
Zur Reise gehört ein Vorbereitungstreffen am 19.3.2018, 10.00 – 13.00 Uhr in Dresden

Zielgruppe Pfarrerinnen und Pfarrer, Prädikatinnen und Prädikaten, Vikare, Mitglieder des Evangelischen Bundes - gern mit Ehepartnern und Ehepartnerinnen
Leitung Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg; Dr. Heiko Jadatz, Roßwein; Dr. Harald Lamprecht, Dresden
Kosten ca. 930,- EUR im DZ (EZ-Zuschlag 100,- EUR) – darin enthalten sind Übernachtung und Früh-stück, zwei weitere Mahlzeiten, alle Eintritte, die Fahrten vor Ort, der Transfer vom und zum Flughafen Fiumicino und die städtische Tourismusabgabe.
Anmeldung: bis 31.10.2021 beim Evangelischen Bund Sachsen, Tel. 0351.64756480 / info@eb-sachsen.de
Kooperation mit dem Evangelischen Bund Sachsen


Kosten:
ca. 930,- EUR im DZ (EZ-Zuschlag 100,- EUR)
Veranstalter:
Leitung: Dr. Heiko Franke
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
02. Sep 2022 - 04. Sep 2022
 - 

Vorbereitung und Gestaltung von Kasualgottesdiensten (Trauung und Bestattung)

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Begleitung an wichtigen Lebensübergängen wie Hochzeit, Jubiläen oder beim Abschied von einem verstorbenen kann hin und wieder zum Prädikatendienst gehören. Die seelsorgerliche Kompetenz verlangt Einfühlungsvermögen aber auch theologisches wie praktisches „Handwerkszeug“.
In diesem Kurs soll eine Einführung in die Vorbereitung, Gestaltung und Nachbereitung von Kasualgottesdiensten gegeben und in praktischen Übungen angeeignet werden.
Zielgruppe Prädikatinnen und Prädikanten der sächsischen Landeskirche

Leitung
und Referierende: Dr. Magdalena Herbst, Pastoralkolleg Meißen

Anmeldung bis 23. August 2022

Kosten:
20,- EUR
Veranstalter:
Leitung: Pfarrerin Dr. Magdalena Herbst
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
07. Sep 2022 - 09. Sep 2022
 - 

Bibel erzählen Modul 2

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren biblische Geschichten zu erzählen
ist ein uraltes Hand- und kunstvolles Mundwerk, das man lernen kann.
Bibelerzählen ist eine wirkmächtige Form der Verkündigung des Evangeliums.
Sie ist „erzählende Theologie und Diakonie“, die soziale Milieus und Altersgrenzen
überwindet.
Die Ausbildung Bibelerzähler/-in führt ein in aktuelle Erkenntnisse der Neurobiologie
und ihre Bedeutung für das Bibelerzählen. Gemeinsam werden in
praktischen Übungen die hand- und mundwerklichen Grundlagen der Kunst des
Bibelerzählens entdeckt.
Voraussetzung ist die verbindliche Teilnahme an folgenden Einheiten:
• 2 x drei Studientage
• drei weitere regionale Intervisionstage
• öffentliches Erzählen in einer Bibel-Erzählnacht
Zielgruppe Pfarrerinnen und Pfarrer, Gemeindepädagoginnen
und Gemeindepädagogen
Leitung: Dirk Schliephake, Pastor, Leiter der Ausbildung Bibelerzähler/-in
im Michaeliskloster Hildesheim,
Referentin: Maria von Bismarck, Regisseurin und Schauspielerin,
Bremen

Kosten:
45,00€
Veranstalter:
Leitung: Dirk Schliephake, Pastor, Leiter der Ausbildung Bibelerzähler
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
30. Sep 2022 - 02. Okt 2022
 - 

Qualifizierungskurs für Religions- und GemeindepädagogInnen zum Prädikantendienst (3/4)

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Das dritte von vier Wochenenden führt in die Arbeit mit der Agende ein, legt einen Schwerpunkt auf Musik und Gesang im Gottesdienst und führt die praktische Einübung fort. Wie an jedem der Wochenenden gibt es auch Gelegenheit, sich gegenseitig Werkstücke zu zeigen.

Leitung: Dr. Magdalena Herbst
Referierende: Dorothea Franke, Kirchenmusikerin (angefragt)



Kosten:
20,00 €
Veranstalter:
Leitung: Pfarrerin Dr. Magdalena Herbst
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
15. Okt 2022
 - 

Sächsischer Lektor(inn)entag in Meißen

Meißen Klosterhof St. Afra
Klosterhof St. Afra, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Beim Sächsischen Lektor(inn)entag 2022 in Meißen kommen Lektoren und Lektorinnen aus ganz Sachen zusammen. Gemeinsam denken wir über die Zukunft des Gottesdienstes nach, über bewährte und experimentelle Formate, über Zeiten und Orte, Musikstile und verschiedene Formen der Verkündigung. Unser Landesbischof Tobias Bilz wird da sein. Es gibt eine Ideenbörse und Workshops. Und am Ende des Tages feiern wir zusammen einen Gottesdienst, von Lektoren für Lektoren.

Kosten:
20,00 € inkl. Mittagessen
Veranstalter:
Leitung: Landesbischof T. Bilz, Pfrn. Dr. Mette, Lektorinnen u. Lektoren
Name: Ehrenamtsakademie
Telefon: 03521-470653
Telefax: 03521-470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
18. Nov 2022 - 20. Nov 2022
 - 

„Lebendige Gemeinde in der Minderheit“. Impulse aus der Kirchengeschichte für die Gegenwart

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Immer deutlicher wurde in den letzten Jahrzehnten: Künftig prägen wir als christliche Gemeinden die Gesellschaft nicht mehr als Mehrheit. Wir werden als Minderheit leben und so versuchen, "Salz der Erde" zu sein. Diese Situation tritt für unsere Landeskirche erst in der jüngsten Zeit mit allen Konsequenzen ins Bewusstsein. Im Blick auf die Kirchengeschichte und die weltweite Ökumene ist sie aber keineswegs besonders. Wie wurde in der Vergangenheit, etwa in der Alten Kirche, oder auch in anderen Gegenden der Welt Christsein in der Minderheit gelebt? Wir fragen danach, welche Impulse uns diese Perspektiven für unsere Situation und unsere Verkündigungsaufgabe geben können.

Zielgruppe Prädikantinnen und Prädikanten
Leitung Dr. Magdalena Herbst, Pastoralkolleg Meißen

Anmeldung bis 7. Oktober 2022

Kosten:
20,- EUR
Veranstalter:
Leitung: Pfarrerin Dr. Magdalena Herbst
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de