Veranstaltungen

25. Mai 2021 - 26. Mai 2021
 - 

Online – Studientag Gottesdienst

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Workshoptreffen der Ausbildungsgruppen zur Kollegialen Beratung, zum Erfahrungsaustausch
und zum gemeinsamen Erarbeiten von Gottesdienstwerkstücken.
Es wird auch einen aktuellen thematischen Impuls geben.

Zielgruppe: AbsolventInnen der Langzeitfortbildungen Gottesdienst
Leitung: Antje Hinze, Dresden; Christiane Dohrn, Leipzig
Anmeldung bis 13. April 2021

Kosten:
20,00€
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
26. Mai 2021

The Gregorian Voices

Meißen Trinitatiskirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Werdermannstraße, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung

Kosten:
23 €, Abendkasse 26 €
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Trinitatiskirche Meißen
Telefon: 03521-732900
26. Mai 2021

Mittagsgebet mit Orgelmusik

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Wir laden ein zu einer kurzen Rast zur Mitte des Tages, zum Innehalten und Auftanken.

Nach dem Mittagsgeläut der Markusglocke und dem einstimmenden Gebet spielt Domkantor Thorsten Göbel die "Königin der Instrumente" und die Besucher können eine klangvolle halbe Stunde im lichtdurchfluteten Dom genießen.

Im Mai 2021- Mittagsgebet mit Orgelmusik
12:00-12:30 Uhr im Dom zu Meißen
- Dienstag bis Samstag (außer an kirchlichen Feiertagen)

Eintritt frei - Um Spenden für die Dom-Musik wird gebeten.

Bitte beachten Sie:

- Keine Voranmeldung nötig!
- Wir sind behördlich zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet.
- Bitte tragen Sie beim Besuch des Doms eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP"-Maske / OP-Maske)

Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
27. Mai 2021

Mittagsgebet mit Orgelmusik

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Wir laden ein zu einer kurzen Rast zur Mitte des Tages, zum Innehalten und Auftanken.

Nach dem Mittagsgeläut der Markusglocke und dem einstimmenden Gebet spielt Domkantor Thorsten Göbel die "Königin der Instrumente" und die Besucher können eine klangvolle halbe Stunde im lichtdurchfluteten Dom genießen.

Im Mai 2021- Mittagsgebet mit Orgelmusik
12:00-12:30 Uhr im Dom zu Meißen
- Dienstag bis Samstag (außer an kirchlichen Feiertagen)

Eintritt frei - Um Spenden für die Dom-Musik wird gebeten.

Bitte beachten Sie:

- Keine Voranmeldung nötig!
- Wir sind behördlich zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet.
- Bitte tragen Sie beim Besuch des Doms eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP"-Maske / OP-Maske)

Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
27. Mai 2021
 - 

Versöhnung in der Praxis

Online-Veranstaltung
Online-Veranstaltung
Zur Veranstaltung
Erinnern und Versöhnen: 80 Jahre Überfall auf die Sowjetunion Am 22. Juni 1941 wurde der Startbefehl des „Unternehmen Barbarossa“ gegeben. Der europäische Teil der Sowjetunion sollte mit dem Überfall ausgehungert, die Eliten ermordet und das Land germanisiert werden. Dies ist eines der grausamsten Verbrechen des nationalsozialistisch geführten Deutschlands. Vergegenwärtigung und Erinnerung bedeutet für uns: Zulassen von Scham und Aufrechterhalten der Bitte um Vergebung. Die Kirchen haben nach dem Zweiten Weltkrieg die Versöhnung und ihre lebendige ökumenische Aneignung exemplarisch gelebt. Zur Begründung heißt es in einer Erklärung der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland vom 16. März 1966: „Hinter uns liegt eine Zeit nationalistischer Übersteigerung. Dieser Geist hat großes Unheil angerichtet“. Kirchliche und zivilgesellschaftliche Aktivitäten in den komplizierten Beziehungen der Gegenwart kommen durch Akteure zur Sprache.
Referierende:
Dr. Urszula Pekala, Projektkoordinatorin der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung
Stefan Melle, Geschäftsführer Deutsch-Russischer Austausch e.V., Berlin
Eva Gorbatschow, Pfarrerin, Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden
Zoia Kashafutdinova, Sozialarbeiterin, Regionalgruppe Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Dresden
Moderation:
Michael Zimmermann, Beauftragter für Friedens- und Versöhnungsarbeit
Stephan Bickhardt, Direktor und Studienleiter Religion

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Sachsen
Telefon: 0351 / 81 243 – 15
E-Mail: sabine.laake@evlks.de
28. Mai 2021

Mittagsgebet mit Orgelmusik

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Wir laden ein zu einer kurzen Rast zur Mitte des Tages, zum Innehalten und Auftanken.

Nach dem Mittagsgeläut der Markusglocke und dem einstimmenden Gebet spielt Domkantor Thorsten Göbel die "Königin der Instrumente" und die Besucher können eine klangvolle halbe Stunde im lichtdurchfluteten Dom genießen.

Im Mai 2021- Mittagsgebet mit Orgelmusik
12:00-12:30 Uhr im Dom zu Meißen
- Dienstag bis Samstag (außer an kirchlichen Feiertagen)

Eintritt frei - Um Spenden für die Dom-Musik wird gebeten.

Bitte beachten Sie:

- Keine Voranmeldung nötig!
- Wir sind behördlich zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet.
- Bitte tragen Sie beim Besuch des Doms eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP"-Maske / OP-Maske)

Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
29. Mai 2021

Mittagsgebet mit Orgelmusik

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Wir laden ein zu einer kurzen Rast zur Mitte des Tages, zum Innehalten und Auftanken.

Nach dem Mittagsgeläut der Markusglocke und dem einstimmenden Gebet spielt Domkantor Thorsten Göbel die "Königin der Instrumente" und die Besucher können eine klangvolle halbe Stunde im lichtdurchfluteten Dom genießen.

Im Mai 2021- Mittagsgebet mit Orgelmusik
12:00-12:30 Uhr im Dom zu Meißen
- Dienstag bis Samstag (außer an kirchlichen Feiertagen)

Eintritt frei - Um Spenden für die Dom-Musik wird gebeten.

Bitte beachten Sie:

- Keine Voranmeldung nötig!
- Wir sind behördlich zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet.
- Bitte tragen Sie beim Besuch des Doms eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP"-Maske / OP-Maske)

Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
29. Mai 2021

Musikalische Vesper – „Die beste Zeit im Jahr ist mein“

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Ensemble ”a tre” Potsdam
Birgitta Winkler (Flöte), Gisbert Näther (Horn), Matthias Jacobs (Orgel),
Domprediger Akademiedirektor Stephan Bickhardt (Geistliches Wort)

Das Ensemble ”a tre” ist im Dom zu Meißen ein gern gesehener Gast. Seit 1999 musizieren die drei Potsdamer Musiker in dieser nicht ganz alltäglichen Besetzung. Die interessante Kombination von einem Blechblasinstrument, einem Holzblasinstrument in Verbindung mit dem Orgelklang wandelt barocke und romantische Werke zu einem einmaligen Klangerlebnis.

Freie Platzwahl.

Eintritt frei - Um Spenden für die Dom-Musik wird gebeten.

Bitte beachten Sie:

- Keine Voranmeldung nötig!
- Wir sind behördlich zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet.
- Bitte tragen Sie beim Besuch des Doms eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP"-Maske / OP-Maske)

Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
30. Mai 2021

Gottesdienst

Gröbern Kirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Radeburger Str. , 01689 Niederau OT Gröbern
Zur Veranstaltung

Veranstalter:
Leitung: Pfr. Philipp Frank
Name: Ev.-Luth. Kirchspiel Coswig-Weinböhla-Niederau
Telefon: +49352375894
30. Mai 2021

Gottesdienst

Oberau St. Katharinenkirche
01698 Niederau OT Oberau, Großdobritzer Str. 12
Zur Veranstaltung

Veranstalter:
Leitung: Pfr. Philipp Frank
Name: Ev.-Luth. Kirchspiel Coswig-Weinböhla-Niederau
Telefon: +49352375894