Veranstaltungen

20. Nov 2020 - 22. Nov 2020
 - 

Die mit Tränen säen… Einkehrtage für Trauernde

Grumbach Haus der Stille
Haus der Stille, Am Oberen Bach 6, 01723 Wilsdruff OT Grumbach
Zur Veranstaltung
Der Tod eines lieben Menschen lässt Trauernde oft allein zurück – gerade dann, wenn in der weiteren Familie, im Freundeskreis und in der Nachbarschaft das Leben in seinen Alltag zurückkehrt. Das Wochenende gibt Raum und Zeit, mit anderen Trauernden Erfahrungen und Erinnerungen auszutauschen. Impulse, Meditationen, Gebet und Gottesdienst laden dazu ein, eine Strecke auf dem Trauerweg gemeinsam zu gehen.
Anmeldung bitte bis 30.10.

Kosten:
146 Euro / erm. 126 Euro incl. 60 Euro Kursgebühr
Veranstalter:
Name: Haus der Stille Grumbach
Telefon: 035204/48612
Telefax: 035204/39666
E-Mail: grumbach@haus-der-stille.net
21. Nov 2020 - 22. Nov 2020
 - 

Wird verschoben: Gesellschaftliche Widersprüche im Spannungsfeld von Liberalismus und Nationalismus

Meißen St. Afra-Klosterhof
St. Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
An den gesellschaftlichen Widersprüchen, die die Ideen und Prägekräfte von Liberalismus und Nationalismus hervorrufen, entzünden sich zentrale Debatten und Konflikte der Gegenwart. Die politische und wirtschaftliche Integration von Nationalstaaten steht einem neuen Protektionismus und Isolationismus gegenüber, inklusive und offene Gesellschaftsmodelle Homogenitätsbestrebungen, die mittels Fremdenfeindlichkeit und geschlossenem Kulturessentialismus operieren. Im globalen Zeitalter scheinen sich die Positionen unversöhnlich gegenüber zu stehen. Die Tagung analysiert Widersprüche in der Tradition Kants, Hegels und Marx und sucht nach Ansätzen zu einem gesellschaftlichen Umgang mit ihnen.

Themen der Veranstaltung finden zum Teil als Online-Seminar statt. Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Meißen
Telefon: 03521 4706-11
E-Mail: klosterhof@ev-akademie-meissen.de
22. Nov 2020

Gottesdienst

Niederau St. Jakobuskirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Kirchstr. 27, 01689 Niederau
Zur Veranstaltung

Veranstalter:
Leitung: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederau-Oberau
Name: Pfr. Frank
22. Nov 2020

Gottesdienst mit Kindergottesdienst

Weinböhla St.-Martinskirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Kirchplatz 16, 01689 Weinböhla
Zur Veranstaltung
Gottesdienst mit Verlesung der verstorbenen Gemeindeglieder und Kindergottesdienst; Ausgestaltung: Kirchenchor

Veranstalter:
Leitung: Pfr. Norbert Reißmann
Name: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Weinböhla
Telefon: +493524336250
22. Nov 2020

Musikalischer Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Heinrich Schütz "Musikalische Exequien"

Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Liturgie und Predigt)

Domchor Meißen
Domkantor Thorsten Göbel (Musikalische Leitung und Orgel)

Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
22. Nov 2020

Gottesdienst

Großdobritz Kirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Friedensstraße 14, 01689 Niederau OT Großdobritz
Zur Veranstaltung

Veranstalter:
Leitung: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großdobritz
Name: Pfr. Frank
23. Nov 2020
 - 

„Bibel erzählen“ – Coachingtag

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
Ein Fortbildungsangebot für ausgebildete Bibelerzähler und Bibelerzählerinnen.

Kosten:
10,00 €
Veranstalter:
Leitung: Dirk Schliephake, Pastor
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
28. Nov 2020

Weihnachtsoratorium bei Kerzenschein

Meißen Dom
Dom zu Meißen, Hochstift Meißen, Domplatz, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung
„Jauchzet frohlocket…“

Nach mehr als 30 Jahren wird Bachs Weihnachtsoratorium in diesem Jahr wieder im Dom erklingen. Das große Kirchenschiff bietet auch unter Corona-Bedingungen Platz für knapp 230 Besucher. Es wird ein besonderer Abend bei Kerzenschein werden.

„…lasset das Zagen“

Der Dom ist nicht beheizbar und wird eine Raumtemperatur von ca. 11 Grad haben. Für die Bänke im Hauptschiff steht eine Sitzheißung zur Verfügung. Die Stuhlplätze sind unbeheizt. Um die Abstandsregeln einzuhalten, werden alle Ausführenden des Konzerts im Hohen Chor des Doms platziert und sind für die Besucher nicht sichtbar. Dafür entfaltet sich die wunderbare Akustik der mittelalterlichen Baumeister an diesem Ort umso schöner.

Das Weihnachtsoratorium „...soll nicht das Ohr füllen, sondern das Herz in Bewegung setzen.“ (C.P.E. Bach). Die frohe Botschaft des Weihnachtsgeschehens ist in diesem Jahr wichtiger denn je. Sie gibt Zuversicht und öffnet die Herzen. *Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mitwirkende:

Heidi Maria Taubert (Sopran), Edith Maria Breuer (Alt), Florian Neubauer (Tenor), Vincent Hoppe (Bass)
Domchor, Große Domkurrende und Junge Domkantorei Meißen
Dresdner Barockorchester

Domkantor Thorsten Göbel (Leitung)

Kosten:
Tickets: 22 € / erm. 19 € - Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt!
Veranstalter:
Leitung: Hochstift Meißen
E-Mail: info@dom-zu-meissen.de
02. Nov 2020 - 29. Nov 2020
 - 

Von Gott geschaffen und gerufen zum Leben in Freiheit – Exerzitien mit Begleitung per Brief oder E-Mail.

Grumbach Haus der Stille
Haus der Stille, Am Oberen Bach 6, 01723 Wilsdruff OT Grumbach
Zur Veranstaltung
Vier Wochen im November leben wir mit Meditationsanregungen von Karin Johne zu Worten der Schöpfungserzählungen (1. Mose 1 und 2) sowie ausgewählten Texten vom Auszug des Volkes Israel aus Ägypten und dem Weg durch die Wüste (Exodus). Die Impulse werden als Dateien zur Verfügung gestellt.
Anmeldung bitte bis zum 5.10.2020

Kosten:
Für die Einführung in den Briefkurs und die Begleitung durch die 4 Wochen wird folgende Kursgebühr erhoben: per Brief 45 Euro / per E-Mail 36 Euro
Veranstalter:
Name: Haus der Stille Grumbach
Telefon: 035204/48612
Telefax: 035204/39666
E-Mail: grumbach@haus-der-stille.net
27. Nov 2020 - 29. Nov 2020
 - 

Herzgold

Grumbach Haus der Stille
Haus der Stille, Am Oberen Bach 6, 01723 Wilsdruff OT Grumbach
Zur Veranstaltung
„Herzgold ... aus goldenem Odem erschufen uns Himmel. O, wie wir uns lieben ...“
Else Lasker-Schüler
Ein Advent in goldenem Licht! Das erhabene Fest vorbereiten und feiern!
Edle Pinselschwünge laden ein zur Farbentfaltung. Vielleicht malen wir sogar mit dem weißen Gold!
Warme Erd- und Naturfarben werden auf sehr feine Weise unsere inneren Farbräume zum Klingen bringen!
Die Collage und das Malen mit Pigmenten auf Leinwänden stehen als Technik im Fokus. Die Lust am Spiel und am Experiment, sowie das Entdecken und Kreieren der eigenen Handschrift ist mir dabei ein wichtiges Herzensanliegen!
Begleitet wird das Wochenende mit Tänzen.

Anmeldung bis zum 27.10.2020 bei der Kirchlichen Frauenarbeit

Leitung: Andrea Neitzel, freischaff. Malerin, Kunsttherapeutin BA
Christine Werner, Erwachsenbildnerin/ Religionspädagogin

Kosten:
200,00 € inkl. Kursgebühr. Bei Überweisung bitte angeben: 2020-26
Veranstalter:
Name: Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Telefon: 0351 - 81 24 231
Telefax: 0351 - 8124 - 219
E-Mail: frauenarbeit.sachsen@evlks.de