Nachrichten

Gesellschaftliche Widersprüche im Spannungsfeld von Liberalismus und Nationalismus

Reihe: Gesellschaftliche Widersprüche

21. Nov 2020 - 22. Nov 2020
 - 
Meißen St. Afra-Klosterhof
St. Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
An den gesellschaftlichen Widersprüchen, die die Ideen und Prägekräfte von Liberalismus und Nationalismus hervorrufen, entzünden sich zentrale Debatten und Konflikte der Gegenwart. Die politische und wirtschaftliche Integration von Nationalstaaten steht einem neuen Protektionismus und Isolationismus gegenüber, inklusive und offene Gesellschaftsmodelle Homogenitätsbestrebungen, die mittels Fremdenfeindlichkeit und geschlossenem Kulturessentialismus operieren. Im globalen Zeitalter scheinen sich die Positionen unversöhnlich gegenüber zu stehen. Die Tagung analysiert Widersprüche in der Tradition Kants, Hegels und Marx und sucht nach Ansätzen zu einem gesellschaftlichen Umgang mit ihnen.

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Meißen
Telefon: 03521 4706-11
E-Mail: klosterhof@ev-akademie-meissen.de