Teamer werden



Du bist begeistert? Dann werde aktiv.

Du warst begeistert bei Freizeiten und Gruppenstunden dabei. Und möchtest selbst aktiv Programme für und mit Jugendlichen gestalten? Dann bietet dir ein Teamerkurs die Ausbildung dazu.
Im Teamerkurs lernst du die Basics für die Mitarbeit bei Freizeiten und Jugendgruppe nach dem Standard der Juleica-G Ausbildung.
Dadurch hast du dann für den Erwerb der Juleica-G eine optimale Startvoraussetzung.

Und damit wirst du am Ende vertraut sein

Modul A: Pädagogik

  • Motivation, Rolle und Kompetenzen von Jugendleiterinnen und Jugendleitern
  • Gruppenpädagogik  
  • Konfliktmanagement                                                                                      
  • Rhetorik
  • Methoden der Gruppenarbeit
  • Reflexion und Feedback

Modul B: Recht  

  • Grundbegriffe                                                                                            
  • Aufsichtspflicht
  • Jugendschutz und Sexualstrafrecht
  • Datenschutz
  • Rechtliche Bestimmungen    
  • Grundrechte und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen
  • Umgang mit Grenzen

Modul E: Kindeswohl

Modul D: Erste Hilfe für Jugendleiter*innen

3 Bildungseinheiten “Erste Hilfe für Jugendleiterinnen und Jugendleiter”: Diese drei Bildungseinheiten sind Bestandteil der Juleica-G-Aubildung und werden vorangig durch dafür qualifizierte Inhaberinnen oder Inhaber der Juleica Stufe L (qualifiziert im Rahmen der Juleica-L-Ausbildung) oder durch zertifizierte Fachreferentinnen oder Fachreferenten vermittelt.

Modul F: Demokratiebildung

  • Verfassung und Menschenrechte                
  • Beteiligung von Kinder und Jugendlichen
  • Vielfalt und Toleranz 
  • Umgang mit Extremismus